22 Okt

Redner und Coach

 

 

Meine Themen

 

(Vortrag und Präsentation, Impulsbeitrag, und/oder Lesung)

 

Arbeitstitel

1. Spurwechsel. Was passiert nach der Verabschiedung in den Ruhestand? Bericht aus einem empirischen Projekt[1]

In My Sixties“ Bericht aus einem empirischen Projekt

2. Alter und Engagement : Mischen die 68er den Staat und die Gesellschaft nochmals auf? Oder: 68er und Babyboomer in der Bringschuld?

3. Bürgerengagement: Säule eines glücklichen Lebens?

4. Alter und  Arbeit: Perspektiven. Das Interesse der Betroffenen versus das Interesse der Arbeitgeber

5. Offener werden und den Schatz hüten: Wege zur institutionellen Veränderung (Verbände u.a.)

6. „Verändert Ehrenamt Kirche?“[2] Kirche trifft Zivilgesellschaft, Verpflichtung, Chancen, Risiken



[1] Dazu diverse Veröffentlichungen. In Buchform „Der Ruhestand kommt später“, Frankfurt FAZ-Verlag, 301 S, 2012 (noch als Download über Amazon erhältlich), Zwei Beiträge: Die Un-Rentner, Manager im Ruhestand, in: Managerseminare, Heft 173/2012  Encore Career, Von der Ausnahme zur Realität, in APuZ 4-5/2013 Vollständige Veröffentlichichungs-Liste und Echo auf der Homepage www.vonvieregge.de

[2] Dies ist der Arbeitstitel eines empirischen Projekts, an dem ich arbeite. Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD, Hannover, unterstützt das Projekt, das unter dem Dach des Maecenata Instituts an der Humboldtuniversität, Berlin, durchgeführt wird.

 

 

Coaching

Die Vorstellung, dass berufliches und privates Leben sorgsam trennbare Bereiche seien, ist – wie jeder von uns weiß – irrig. Ebenso, dass Krisen nicht in Abgründe, sondern an neue Ufer führen können. Aber was tun (oder unterlassen), wenn sich Privates und Geschäftliches unentwirrbar verknotet, und die Chance in der Krise im undurchdringbaren Nebel liegt? Wer wie ich berufsbedingt in den letzten zwei Dekaden eine Fülle von Gesprächen mit mittelständischen Unternehmern und führungsverantwortlichen Managern geführt hat, abgesichert durch Fachausbildung als Business Coach und mehrstündige Interviews mit Führungsverantwortliche im Übergang aus der angestellten Tätigkeit in freie Tätigkeit, kann sich zutrauen, Ihnen als neutraler aber zugewandter Gesprächspartner wertvoll zu sein.

Als Business Coach bin ich gut vernetzt.

Vorschlag: Sie nehmen mit mir Kontakt auf und wir führen ein für beide unverbindliches, für Sie kostenfreies Eingangsgespräch. Wir klären, ob wir uns auf der Basis klarer Verabredungen über Ziel, Dauer und Rahmenbedingungen verabreden wollen.

© Copyright - Henning von Vieregge